Literaturempfehlung

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Die Wikiseite soll einen Überblick über die Literaturempfehlung von den Dozenten zu ihren Veranstaltungen.
  • Zusätzlich gibt es im Wiki noch eine Linksammlung zu Kostenlosen Bücher.
  • Einige dieser Bücher befinden sich in der FSI-Bibliothek

SoSe 12[Bearbeiten]

MAFI 2[Bearbeiten]

  • Dozent: Hoffmann
Autor_innen Titel Verlag und Jahr
Kurt Meyberg Peter Vachenauer: Höhere Mathematik 1 Springer-Verlag 6.Auflage 2001
Dirk Hachenberger Mathematik für Informatiker Pearson 2005
Gerhard Berendt: Mathematische Grundlagen der Informatik Band 2 B.I.-Wissenschaftsverlag; 1990
Thomas Westermann Mathematik für Ingenieure mit Maple 1 Springer-Verlag 4.Auflage 2005

GTI[Bearbeiten]

  • Dozent: Mulzer
Autor_innen Titel Verlag Jahr Kommentar
Uwe Schöning Theoretische Informatik – kurz gefasst 5. Auflage Spektrum Akademischer Verlag 2008 Alles Wichtige knapp und übersichtlich zusammengefasst. Gut zur Prüfungsvorbereitung, aber eventuell wenig motivierend.
John E. Hopcroft, Rajeev Motwani, Jeffrey D. Ullman Einführung in die Automatentheorie, Formale Sprachen und Komplexität Pearson Studium 2011 Der Klassiker. Enthält viele motivierende Beispiele und Hintergrundwissen. Die deutsche Übersetzung ist etwas gewöhnungsbedürftig.
Ingo Wegener Theoretische Informatik – Eine algorithmenorientierte Einführung, 3. Auflage Teubner 2005 Sehr detailliert, manchmal etwas technisch.
Michael Sipser Introduction to the Theory of Computation, 2nd ed. Thomson Course Technology 2006 Sehr schön und verständlich geschrieben. Die hinteren Kapitel gehen weit über den Vorlesungsstoff hinaus. Für Leute mit Interesse an der theoretischen Informatik.
Ingo Wegener Kompendium theoretische Informatik – Eine Ideensammlung Teubner 1996 Verständliche Darstellung der wesentlichen Ideen ohne großen technischen Ballast. Nicht unbedingt als Hauptquelle für die Veranstaltung geeignet, aber als Ergänzung empfohlen.
Andrew Hodges Alan Turing, The Enigma Biographisches im Turing-Jahr.

WiSe 11/12[Bearbeiten]

MAFI 3[Bearbeiten]

  • Dozent: Kriegel
Autor_innen Titel Verlag Kommentar
K. Jänich
Lineare Algebra Springer-Verlag Das Buch zum zentralen Schwerpunkt der Vorlesung
Hachenberger Mathematik für Informatiker Pearson Studium Aufbau etwas anders als in der VL, aber hat den Vorteil, dass es fast den gesamten MafI-Zyklus abdeckt.
K. Meyberg, P. Vachenauer Höhere Mathematik 1 Springer-Verlag Wer es aus dem zweiten Semester hat, kann es gut weiterverwenden
G. Berendt Mathematische Grundlagen der Informatik, Band 1 B.I.-Wissenschaftsverlag kurzgefasstes Buch mit hohem Bestand in der FB-Bibliothek
G. Grimmet, D. Welch Probability - An Introduction Oxford Science Publ Hat alles, was man für die Stochastik braucht, und noch vieles mehr.
O. Pretzel Error-Correcting Codes and Finite Fields Oxford Univ. Press Zum Nachschlagen für den zweiten Schwerpunkt

ALP 3[Bearbeiten]

  • Dozent: Alt
Autor_innen Titel Verlag
M.T. Goodrich, R. Tamassia Data Structures and Algorithms in JAVA Wiley and Sons 2011
R. Sedgewick Algorithmen in Java Teil 1-4 Addison-Wesley (oder englische Version).
M.A. Weiss Data Structures and Algorithm Analysis in JAVA Addison-Wesley.
R.H.Güting, S.Dieker Datenstrukturen und Algorithmen Teubner.
T. Ottmann P.Widmayer Algorithmen und Datenstrukturen Spektrum.

SoSe 10[Bearbeiten]

DBS[Bearbeiten]

  • Dozent: Schweppe
Autor_in Titel Verlag Sonstiges
Kemper, F.J., Eickler Datenbanksysteme - Eine Einführung Oldenbourg 640 S. 39,80€ (die in der Vorlesung behandelten Kapitel sind Pflichtlektüre)
Vossen, G. Datenmodelle, Datenbanksprachen und DBS 5. Auflage, Oldenbourg 2008, 821 S. 49,80 €
Garcia-Molina, H., Widom, J., Ullman, J. Database Systems - The Complete Book Prentice Hall 2002
Elmasri, R., Navathe, S.B. Fundamentals of Database Systems Benjamin/Cummings 10. edition 2010
O Neil, P, O Neil, E. Database - Principles, Programming, Performance Morgan Kaufman 2. edition 2000
Melton, J., Simon, A. SQL 1999 Morgan Kaufmann (2nd edition) 2001
Kifer, M., Bernstein, A., Lewis, P Database Systems - An Application Oriented Approach Addison Wesley 2005
Ramakrishnan, R. Database Management Systems McGraw-Hill 4th edition 2010
Silverschatz, A., Korth, H.F., Sudarschan, S. Database System Concepts McGraw-Hill New York, 6. Auflage 2010
Heuer, A., Saake, G. Datenbanken - Konzepte und Sprachen Int. Thompson Publ. Bonn, 1995
Ullman, J. Principles of Database and Knowledgebase Systems, Vol. 1 and 2 Computer Science Press 1989
Maier, D. The Theory of Relational Databases Computer Science Press Inhaltverzeichnis

SoSe 09[Bearbeiten]

ALP 2[Bearbeiten]

  • Dozent: Schweppe
Imperative und objektorientierte Programmierung mit Java[Bearbeiten]
Autor_innen Titel Verlag Jahr
D. Gries, P. Gries Multimedia Introduction to Programming Using Java Springer-Verlag 2005
J. Gosling, B. Joy The Java Language Specification. Pearson 2000
H. Mössenböck Sprechen Sie Java? dpunkt 2001
M. A. Weiss Data Structures and Problem Solving Using Java
Grundlagen der Programmierung[Bearbeiten]
Autor_innen Titel Verlag Jahr
M. Broy Informatik - eine grundegende Einführung I, Problemnahe Programmierung Springer Verlag
D. Gries The science of programming Springer 1987
Objektorientierte Programmierung[Bearbeiten]
Autor_innen Titel Verlag
D. Barnes, M.Kölling Java lernen mit BlueJ, Eine Einführung in die Objektorientierte Programmierung, 3. Auflage Pearson
R. Morelli, R. Walde Java, Java, Java - Object-Oriented Problem Solving, 3rd. edition Prentice Hall / Pearson
Imperative Programmierung (mit Modula2 bzw. C)[Bearbeiten]
Autor_innen Titel Verlag Jahr
T. Cormen, C. Leiserson, S. Clifford, R. Rivest Introduction to Algorithms MIT Press
H.J. Appelrath Skriptum Informatik - Eine konventionelle Einführung Teubner 1999
J. Bentley Programming Pearls, 2nd edition Addison Wesley / Pearson
Java und Sonstiges[Bearbeiten]
Autor_innen Titel Verlag Jahr Kommentar
M. Block Java-Intensivkurs Springer 2007
B. Eckel Thinking in Java Prentice hall 2006 http://www.codeguru.com/java/tij
C. Ullenboom Java ist auch eine Insel Galileo Computing 2008 8. Auflage, gibt es auch als OpenBook
B. Daum Java-Entwicklung mit Eclipse 3.3 dPunkt.verlag 2008 Java-Tutorial von Sun


WiSe 08/09[Bearbeiten]

MAFI 1[Bearbeiten]

  • Dozent: Kriegel
Autor_innen Titel Verlag Kommentar
Ch. Meinel, M. Mundhenk Mathematische Grundlagen der Informatik B.G. Teubner Standardbuch zur Vorlesung, deckt den kompletten Stoff weitgehend ab
U. Schöning Logik für Informatiker Spektrum enthält einige Ergänzungen zur Logik, überdeckt aber auch nur dieses Teilthema
M. Aigner Diskrete Mathematik Vieweg Über den Vorlesungsstoff hinausgehendes Buch zum Teilthema Kombinatorik (anspruchvoll)
D. Hachenberger Mathematik für Informatiker Pearson Stoff der Vorlesung wird nicht vollständig abgedeckt, aber dafür auch wesentliche Teile der Folgevorlesungen Mathematik für Informatiker 2 3
J. Schlipf, S. Whitsides Discrete Mathematics for Computer Science Brooks Cole sehr empfehlenswertes Buch für alle, die auch gern in englischen Fachbüchern lesen
K. Rosen Discrete Mathematics and Its Applications McGraw-Hill sehr gut lesbare, elementare Einführung auf Englisch