FSI Logo
Mai
19

Das neue Dekanat hat eingebracht, dass wünscht es die Studiengänge Informatik, BioInformatik und Data Science zu im Rahmen einer Überarbeitung der Studien- und Prüfungsordnungen (StuPo) zu konsolidieren. Hierzu ist studentische Mitarbeit und Feedback gefragt.

Generell begrüßen wir eine — bitter nötige — Überarbeitung der StuPo und sehen auch, dass der Mangel an Dozierenden den Fachbereich in Zugzwang bringt, hier zusammenzufassen. Trotzdem sind wir bisher noch nicht überzeugt, dass das unbedingt der richtige Weg ist möchten das vorerst diskutieren, bevor das als einzig sinnvolle Option in den Raum gestellt wird.

Der Fachbereich und gerade einige Mitglieder des Professoriats (bspw. die Studiengansverantwortliche aus der Informatik) wollten sich mit dem Schaffen eines neuen Studiengangs profilieren. Bereits damals gab es aus Studierendenreihen in der Ausbildungskommission (ABK) Bedenken, ob es sinnvoll sei, einen weiteren Studiengang zu schaffen, wenn wir es kaum schaffen unser bisheriges Lehrprogramm zu bedienen. Jetzt wo sich es herausstellt, dass dies ein Fehler war, müssen die Studierenden die diese spezialisierteren „Prestige-Studiengänge“ ggf. darunter leiden.

Gleichzeitig sehen wir eine Chance endlich veraltete Strukturen aufzubrechen, die Kombi-Klausuren in RA/BKS abzuschaffen, die nicht mehr zeitgemäße Anwesenheitspflicht beiseite zu räumen und den gesamten Studiengang einmal zu modernisieren. Wir organisieren uns hierzu auf dem Matrix-Server #studiengangsreform:matrix.spline.de und freuen uns auf eure Ideen & Engagement.

Tags:

Kein Kommentar

Kommentieren

XHTML: Du kannst die folgenden Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>