FSI Logo
Aug
08

Am 14.2. wurde die Besetzung des Hörsaals 1A der FU Berlin geräumt. Alle geräumten Menschen wurden wegen Hausfriedensbruchs und Widerstandes gegen die Staatsgewalt angezeigt. Die Einnahmen dieser Party sollen einen Teil der Anti-Repressionskosten decken.

Eine Vielfalt an tollen Bands wird die Bühne besetzen, umrahmt von guter Musik aus der Konserve:

– Pink Monkey Stuff (Funk-Rock)
– Anna & Ayla und Sean Tall (Singer/Songwriter_in)
– At Oslo (Independent_Indie_Bash_Pop)

Rassismus, Nationalismus, Sexismus und Rumgemackere wollen wir auf unserer Party nicht sehen.

Wir freuen uns auf eine nette Party für einen guten Zweck. Kommt zahlreich. Kommt alle. Kommt ins Subversiv.

soliparty

Aug
28

Wenn alles gut geht veranstalten die Fachschaftsinitiative der FU Berlin, also wir, am 28.10.09 mal wieder eine berühmt berüchtigte Semesterauftaktparty im Festsaal Kreuzberg. Getanzt wird zu 70er, 80er, Ska, Rock und Electro. Ein oder zwei Tonnen Sternburg, Cocktails und veganes Döner werden für das leibliche Wohl sorgen. Mehr in Kürze…

Mai
03

Ahoi!

Die obengenannten Oberchefs treffen sich Mittwoch, 06.05., um 14:00 in der Küche und basteln an dem Leckergemüseessen rum. Wer Bock hat, sollte reinhauen

LG,

Lusy und Viola

Jun
10

Sooo, diesen Donnerstag kochen wir ja wieder – Thema steht oben, wer Lust auf Mitmachen/Essen/Mitquatschen/etc hat, einfach reinhauen:)

Für Zutaten íst gesorgt, wir brauchen nur noch fleißige Aufesser/innen..

Bis dann..

PS: Wir fangen mit dem Kochen so gegen 12 an, muss dann etwa eine Stunde später fertig sein:)

Ort: unten, die Küche (von der Treppe rechts), etwa 20  Menschen können auf jeden Fall mitfuttern.