Protokoll 23. September 2011 (Erstifahrt Mathe EWI)

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche

pad[Bearbeiten]

pad.spline.de/grossartig

Eckdaten[Bearbeiten]

  • Wo: Konradshöhe Haus Holon
  • Wieviele: 60 sicher, evtl 75. Im Notfall können die Orgas auf dem Boden schlafen
  • Wann: 28-30.10.11 (Fr-So)
  • Geld:
    • Geld beim AStA ist beantragt
    • 25€ pro Person (auch Orgas)
    • Wer zuerst zahlt mahlt zuerst
    • Anmeldung bei Tobi und Babsi
    • Im Pad sammeln wir, wer wieviel Anmeldungen und wieviel Geld hat
  • Anfahrt: Wir treffen uns um 16.00 Friedrichstrasse U6 in Richtung Alt-Tegel
  • Tobi und Babsi schreiben und kopieren die Anmeldungen

Essen[Bearbeiten]

  • Viel Brot
  • Freitagabend Suppe
  • Samstag später Nachmittag: Nudeln mit Scheiss

workshops[Bearbeiten]

  • Taschen bedrucken
    • Fingerfarben
    • Alte AStA Taschen mitbringen
  • Kuchen - Babsi (EWI)
    • Welche Zutaten müssen wir kaufen?
  • Aufstriche - Babsi (EWI)
    • Welche Zutaten müssen wir kaufen?
  • (Improtheater) - Tobi (Info/Anglistik)
  • Hochschulpolitik - Tobi (Mathe)
  • Kooperationsspiele - Johanna (EWI) und Babsi (EWI)
  • Zauberwürfel - Tobi (Mathe)
  • (Doppelkopf) - Johannes (Mathe)
  • Trommeln - Tobi (Mathe) und Babsi (EWI)

Diese Liste darf auch noch länger werden. Die Erstis können auch selbst welche anbieten

Spiele[Bearbeiten]

  • Mörderspiel: Am Anfang des Wochenendes werden Zettel mit den Namen der Teilnehmer_innen verteilt. Jede_r muss die Person auf dem Zettel "umbringen" und bekommt dann deren Zettel. Wer des Wochenendes noch lebt hat gewonnen. Mensch bringt andere im, indem mensch sie dazu bring, etwas von einem anzunehmen ("halt das mal bitte kurz")
  • Kennenlernbingo (Babsi): mensch bekommt eine Karte mit Eigenschaften und muss dann Leute finden, die diese Eigenschaften erfüllen (z.B. "hat geschwister"). Der Rest ist wie beim Bingo.
  • Stühlepogo: Stuhlkreis, aber ein Stuhl zu wenig. Die Person in der Mitte ruft sowas wie "Ich habe blonde Haare" und alle, auf die das auch zutrifft, müssen austehen und sich einen neuen Platz suchen

Was wir mitnehmen müssen[Bearbeiten]

  • Flipcharts
  • Eddings
  • Jonglierbälle, Diabolos, ...
  • Spiele (Phase 10, Set, Ligretto, ...)
  • s. workshops

Nächste Treffen[Bearbeiten]

  • Kochen vorbereiten: in der Woche vor Semesterbeginn. genauer Termin kommt noch
  • Finales Planungstreffe: das Wochenende vor der Fahrt