Protokoll 05. Januar 2016 Weihnachtsfeier Nachbesprechung

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geld[Bearbeiten]

Überblick[Bearbeiten]

  • Matthias hat Getränke bezahlt (790€)
  • Nach Weihnachtsfeier in Kasse: 1380€

Essen[Bearbeiten]

  • Essen mind 180€ -> hat sich selbst finanziert
    • haben Schild aufgestellt mit Spendenbitte 1-3€
    • hat gut funktioniert

Glühwein[Bearbeiten]

  • Glühwein hat sich auch mehr als selbstfinanziert
    • Einkaufskosten von 65€
    • 64 Flaschen Glühwein gekauft
  • je Glühwein 1€
  • hat lange gehalten und hohe Gewinnmarge

Verteilung Gewinn[Bearbeiten]

  • 599,11€ Gewinn, jede FSI bekommt 200€ (Sophia nimmt PsyGeld mit, Matthias MatheGeld)
  • restlichen Rechnungen von Privatpersonen begleichen

Getränke[Bearbeiten]

Kinderpunsch[Bearbeiten]

  • Es gab keinen richtigen Kinderpunsch
    • sondern Säfte zusammengehauen / improvisiert
    • war aber geil !
    • nächstes mal eventuell mehr Gewürze oder richtiges Rezept

Getränke für Bar[Bearbeiten]

  • neue Getränkeauswahl gut angekommen
  • K = Kasten/Kästen
  • Bayreuther (1 K) und Augustiner (6 K) gingen schnell weg
  • Berliner Pils 3 K übrig geblieben (12 K gekauft)
  • Porter 1/2 K übrig gelieben (3 K gekauft), bleibt aber als einziges Schwarzbier
  • Carlsberg 1 K weggegangen
  • Sterni alle 20 K weg
  • Sterni Radler 1 K übrig geblieben (3 K gekauft), evtl anderes Radler anbieten
  • Fritz Orange 2 K übrig geblieben (4 K gekauft ) => andere Sorten!
  • Club Mate 9 K übrig geblieben (12 K gekauft) => mehr Matesorten!

Schichten[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • späte Schichten waren eine Katastrophe
  • Schicht"plan" auch
  • viel zu wenig Leute
  • Leute besser in Schichtplanung integrieren
  • Schichten mit Leuten besetzen die man finden/erreichen kann bzw. kennt
    • allerdings schwer umzusetzen bei vielen Schichten
  • besser kommunizieren, dass die Schichten wichtig sind! (so doof es sich anhört)
  • Springerschichten für Aufbau und ganze Feier
    • falls jemand ausfällt
    • falls unvorhergesehenes passiert

Technik[Bearbeiten]

  • Technikaufbau lief nicht, hat sich am Anfang keiner für Zuständig gefühlt, bis sich jemand erbarmt hat
  • mind. 3 Leute die sich um Technik/Künstler_innen kümmern (Hörsaal, DJ, Band, Karaoke)
  • Splineleute wollten das machen, hatten aber zu wenig Infos zur Planung

Aufbau[Bearbeiten]

  • konkrete Aufbauschichten für verschd. Bereiche
    • Technik
    • Deko
      • Weihnachtsbaum
    • Seminarräume (Tische, Stühle, bla)
    • Bar

Cafete[Bearbeiten]

  • Cafeteschicht lief

Bar[Bearbeiten]

  • letzte Barschicht total unterbesetzt
  • Jenny hat ihre Awarenessschicht dann quasi an der Bar gemacht

Awareness[Bearbeiten]

  • Awarenessschichten an "Hotspots" sinnvoll (z.B. beim Hörsaalquiz)
  • viel zu wenig Leute mit viel zu wenig Interesse/Bewusstsein
  • Grund? Generationswechsel?
  • zum Vortreffen kam fast keine_r
  • Awarenesstisch nicht so richtig sichtbar dieses Jahr
  • Awareness steht nicht zur Diskussion, aber Grundsatzdiskussion nötig
    • was wollen wir eigentlich erreichen, wie viele Leute brauchen wir, wie kriegen wir die?
  • ==> Awareness in Zukunft nochmal Thema (nächstes Plenum) - 2016 REBASE nötig

Kochen[Bearbeiten]

  • Kochschicht war am Anfang gut, am Ende nicht so
  • viele Helfer_innen zum Schnibbeln erschienen, top!
  • Jakob saß lange am Pott weil dieser nicht leer wurde
    • entweder ab gewissem Punkt bei Bar/Cafete mit ausschenken
    • oder als Selbstbedienung hinstellen (Spendenbox leeren!)
    • oder weitere Kochspätschicht

Aufräumen[Bearbeiten]

  • Aufräumschichten waren total unterbesetzt
    • wenig Leute eingetragen, wenig Leute mitgeholfen -> brauchen mehr
    • späte Schichten zuerst besetzen, bevor Leute sich überhaupt für frühe Schichten eintragen können?
  • nächstes Jahr diskutieren, ob wir Feier am Freitag machen.
    • Problem: müsste dann eine Woche früher stattfinden, viele Informatiker_innen sind freitags nicht in der Uni
    • Aufräumen auf Samstag oder Montag legen
    • müssten noch früher mit Orga anfangen
    • vmtl kommen viel weniger Leute, da Leute Freitagabend eher Privt etwas machen

DJ/Bands[Bearbeiten]

  • offizielle Kontaktperson für Bands und DJ
  • evtl 2. DJ, aber nicht zu spät sonst is keiner mehr da (?)

Orga[Bearbeiten]

  • Eine Orgaperson die Überblick behält und nichts anderes machen muss vs. flache Hierachie

Sonstiges[Bearbeiten]

Astabus[Bearbeiten]

  • Asta hat leider den Bus doppelt vermietet und uns nicht informiert
  • daher Probleme bei Busorganisation, kann passieren, kaum Einfluss

Pad[Bearbeiten]

  • Pad war dummerweise auch down, hoffentlich wir das gefixt von Spline
  • demnächst Backup von längerfristigen Sachen machen
  • oder padlite.spline.de (vorrausgesetzt das funktioniert?)

Plenum[Bearbeiten]

  • Plenum um "18 Uhr" in Zukunft eindeutig c.t., irgendwie mal hinkriegen
  • eine Person, die sich darum kümmert, dass es passiert (vielleicht nicht Matthias)

Informationsverteilung[Bearbeiten]

  • Institutsleiter_in in Zukunft konkret in Kenntniss setzen
  • Im FBR ankündigen?

Allg. Leitfaden[Bearbeiten]

  • How-To Weihnachtsfeier im Wiki festhalten
    • macht Matthias gerade

Weihnachtsbaum[Bearbeiten]

  • Baum muss weg!
  • BSR holt Bäume vom Straßenrand ab 14.1, 21.1 in Dahlem
    • aber früh morgens (!), also am Abend vorher rauslegen
  • beim nächsten FSI Plenum raushauen