FBR Mathe Inf 19. April 2017

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dekanwahl[Bearbeiten]

  • Keiner wills tun
  • Schiller wird vorgeschlagen
  • gewählt mit 2 Enthaltungen und 1 Nein-Stimme

2 Prodekane[Bearbeiten]

  • Frau Voisard Dekanin für Forschung gewählt mit 2 Enthaltungen
  • Herr Bockmayr Dekan für Lehre gewählt mit 2 Enthaltungen

Kommissionen[Bearbeiten]

  • Liste der Studierenden: https://padlite.spline.de/p/AuKMatInf
  • Gemeinsam beschlossen wurden Vorschläge von
    • Ausbildungskommission
    • Prüfungsausschuss Informatik Bachelor und Informatik für Lehramt Bachelor
    • Prüfungsausschuss Informatik Master/Diplom
    • Prüfungsausschuss Mathematik für Bachelor
    • Prüfungsausschuss Mathematik für Master/Diplom
    • Prüfungsausschuss Mathematik für Lehramt Bachelor
  • Textänderung in der Beschlussvorschlage von "Gemeinsame Kommission Computational Sciences"
    • Einstimmig beschlossen
  • Gemeinsam und einstimmig beschlossen wurden Vorschläge von
    • Promotionsausschuss
    • Dezentraler Wahlvorstand
    • Beauftragte/r Praktikum Informatik
    • Beauftragte/r Praktikum Mathematik
    • Evaluationsbeauftragte/r
    • Beauftragte/r für die Lehrerweiterbildung
    • Beauftragte für das Mathematische Kolloquium
    • Beauftragte/r für Öffentlichkeitsarbeit
    • Beauftragte/r zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis
    • Beauftragte/r für Stipendienprogramme
  • Gemeinsam und einstimmig beschlossen wurden Vorschläge von
    • Kommission für die Einteilung und Auswahl der Tutoren in der Informatik
    • Kommission für die Einteilung und Auswahl der Tutoren in der Mathematik
    • Bibliotheksausschuss
    • Frauenförderkommission

SPO 30 LP Modulangebot Informatik[Bearbeiten]

  • eilig da Informatik A/B von der Bioinf-Ordnung importiert wird und die alte Ordnung im September ausläuft
  • Informatik A/B haben 8 LP (bei 4VL+2Ü), was eigentlich nicht erlaubt ist (Regel ist 5LP für 2+1, 10LP für 4+2)
    • Lösung: die restlichen 14 LP sind Module die als 2VL+1Ü deklariert sind, aber 7 LP geben (statt 5 gemäß dieser Regel)
    • deshalb neu geschaffene Module speziell für diese Ordnung
  • GTI soll als Wahlpflicht hinzugefügt werden (im vgl zum Vorschlag aus dem Sitzungspaket)
    • ein Teilbereich wird weggelassen um auf die 7 LP zu kommen (die Leute müssen dann einfach zu den letzten paar Vorlesungen nicht mehr hin)
  • §5 Abs 3, Studienfachberatung vor Belegung Wahlpflicht wird in Empfehlung abgeändert
  • §5 Abs 4, Wortlaut wurde als diskriminierend bemängelt ("für Frauen haben wir da was weil die schaffens sonst nicht")
    • muss dies überhaupt in der Studienordnung auftauchen? vermutlich ja
  • Zugangsvorraussetzungen bei Modulen werden gestrichen (Einigkeit dass das super nervig ist mit Note eintragen etc)
  • bemängelt dass die Studien-/Prüfungsordnung im Hinterzimmer ausgehandelt worden ist.
    • Prechelt erkennt das an
  • Studivorschlag 4-Punkte-Module zu schaffen (vgl Mail Matthias 4.4.) geht nicht, da 5 Punkte Mindestvorraussetzung besteht
    • im BerlHG nur als "soll", anscheinend aber in der Systemakkreditierung
  • es ist geplant, die Bioinf-Ordnung demnächst neu zu machen
    • Dabei werden wohl Info A+B auf 10 Punkte erhöht.
    • Dadurch entsteht die Möglichkeit, die Nebenfach-Ordnung neu zu machen (10+10 und dann völlig freie Wahl).
      • Prechelt ist da aus Aufwandsgründen gegen (nervt im Prüfungsausschuss, wenn man mehrere Ordnungen parallel hat. Sagt aber auch dass es wenige Leute sind)
      • Sollten Druck machen dass diese Möglichkeit wahrgenommen wird
  • beschlossen mit 2 Gegenstimmen
    • wir machen kein Veto aufgrund dem Zeitdruck und im Hinblick darauf dass die Ordnung (hoffentlich, s.o.) nur übergangsmäßig in Kraft ist

Einrichtung eines Einführungs- und Orientierungsstudiums[Bearbeiten]

  • Einrichtung 2 neuer Pflichtmodule Studienordnung (5LP) sowie Orientierung Natur(5LP)/Geist&Kultur(5LP
  • Angenommen mit 6 Stimmen, 3 Enthaltungen, 3 Gegenstimmen

Antrag auf Einrichtung einer außerplanmäßigen (apl) Professur am Institut für Informatik[Bearbeiten]

  • unbezahlte Stelle, aber Prof ist Mitglied des Instituts, und muss Lehre machen (2 SWS iirc)
  • Einstimmig angenommen (wurde jetzt erstmal eine Kommission eingesetzt, die das prüft, dann weitere Abstimmung)

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • ALP 4/5 liegt wieder während des FBR
    • Vorschlag Pseudoveranstaltung in zukünftige Planungen (als Warnung/Hinweis/Erinnerung)
  • Vorschlag Sitzungspaket öffentlich
    • keine Einwände (nur "uniweit sollte es nicht sein", aber fachbereichsweit ist okay, sie prüfen das technisch und melden sich)