Protokoll 23. September 2019

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Version vom 17. Januar 2020, 21:45 Uhr von 91.65.203.153 (Diskussion) (Protokoll Plenum 2019-09-23)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überlastung Prüfungsbüro[Bearbeiten]

  • Marian: Ich hab den Eindruck dass Frau Schüler alleine überhaupt nicht hinterherkommt. Es sind in den letzten Wochen massive Schlangen meiner Erfahrung nach. Habt ihr ähnliche Erfahrungen aus anderen Zeiten? Ich würde vorschlagen dass wir da mal im FBR Stunk machen. Entweder muss da noch wer dazu eingestellt oder die Aufgaben reduziert werden (d.h. z.B. weniger Regeln)
  • Leo: Ich gucke mal, ob ich da vorsichtig bei Frau Zentiks anfragen kann, ob es da genaueres gibt als eben nur die Überlastung...
  • Marian: Jedenfalls ist Prechelt nicht mehr im Prüfungsausschuss, es wäre jetzt also evtl möglich unsinnige Regeln zu kippen unter diesem Vorwand :) Frag Frau Zentiks gern auch was sie denkt was Aufgaben sind die Zeit fressen die nicht unbedingt sein müssten (oder Frau Schüler)
  • Leo: Was meinst du konkret mit unsinnigen Regeln, ich nehme an, du hast das was im Sinn, was auf seinem Mist gewachsen ist? :)
  • Leo/Marian?: Denke halt, es liegt primär eben daran, dass Frau Zentiks jetzt eine andere Aufgabe hat als Gleichstellungsbeauftragte.
  • Marian: Nein, nix konkretes. Aber Prechelt führt ja gern Regeln ein, und ich glaube die führen meistens zu Arbeit fürs Prüfungsbüro.
  • Leo/Marian?: Meine Idee war so bisschen, wir stänkern im FBR rum dass das ja nicht geht, und dass entweder eine weitere Person eingestellt werden muss oder Regeln reduziert werden müssen. Ersteres wird ihnen zu teuer/langwierig/... sein, also kriegen wir sie damit zum Bürokratie- und /Gängelungsabbau ;)
  • Leo: Nungut, da jetzt Prechelt Studiendekan für Lehre undso ist, muss man das wahrscheinlich im FBR durch die Hinterür machen :)

Kneipenabend[Bearbeiten]

  • Donnerstag (10.10.) abends im Frollein Langner (Nähe U Boddinstr)
  • Weitere FSI-Leute als Teilnehmer gesucht: Leo (sollte gehen), Nils, Dome, Sam, Viet
  • Wer kommt sonst vom Mentoring? -> Paco fragt nochmal nach
  • schon reserviert? -> Nein, macht Paco

Getränkeverkauf O-Woche[Bearbeiten]

  • O-Wochen-Grillen (11.10.) dieses Jahr von Mathematikern
  • Frage: Kann FSI Getränke bestellen und verkaufen?
  • Ja, nächste Getränkebestellung wird größer und "Überschuss" wird verkauft

Zusammenarbeit FSI Mentoring[Bearbeiten]

  • Leo: Ich halte das für eine gute idee, konkrete ideen
  • Mail von Ulrike Seyfert (Mentoring): Zukünftige Zusammenarbeit erwünscht, Ideen für Veranstaltungen v.a. im nächsten Semester und für Erstis (evtl. auch zusammen mit Mentoring)
  • Bedenken: Mentoren werden für Veranstaltungen bezahlt, FSI-Mitglieder nicht
  • evtl. Unterstützung auf anderem Weg möglich? z.B. Werbung oder finanzielle Unterstützung für FSI-Veranstaltungen, Mentoring als "offizieller" Veranstalter oder Unterstützer
  • Ideen für Veranstaltungen im Semester:
    • Spieleabend
    • Karaokeabend
    • GameCube o.Ä.
  • FSI-Präsenz in der O-Woche:
    • Networking (30.09.): Adrian (gut, dass er grad Kommunikationssysteme hört :D)
    • Campus-Rallye (01.10., 12--14 Uhr): Währenddessen Osman als Ansprechpartner in der FSI anwesend
    • Linux-Installparty (08.10.): Sam, Nils fragt Leo: Ack, sollte auch zeitlich gehen, solange ich da nicht arbeiten muss (klärt sich noch)
    • Kneipenabend (10.10.): Nils, Dome, Sam, Viet, vmtl. Leo (vgl.o.)
    • Grillparty (11.10.): Alle
  • Einführungsveranstaltung (14.10.) mit Vorstellung FSI (ab 10:30): Sam, Dome
  • Nils schreibt Mail an Ulrike Seyfert:
    • FSI-Präsenz in den O-Wochen (s.o.)
    • Geplante Veranstaltungen im Semester (s.o.), Häufigkeit noch nicht fest, z.B. einmal im Monat
    • Kooperation Weihnachtsfeier (Unterstützung, Werbung durch Mentoring?)

Weihnachtsfeier[Bearbeiten]

  • Adrian würde viel machen, will aber nicht alleine und will zuverlässige Mithelfer (aktuell: Nils. Dome, Osman)
  • Nicht mit Psychologie zusammen
  • Orga-Mithilfe durch Mentoring? (z.B. auch für Schichten) -> Nils schreibt das mit in die Mail (s.o., TOP 4)
  • Idee: Plena für Weihnachtsfeier und FSI zusammenlegen
  • Konzept für Weihnachtsfeier: Mehr Dynamik, mehr verschiedene Angebote (z.B. Kartenspiele, Hörsaalprogramm, Trinkspiele (? -- würde ich nicht offiziell machen aber dulden weil rechtliches <- ja, dachte mir auch, dass das offiziell keine gute Idee ist; offiziell sind das dann iwie Karten- oder Ballspiele ;) ), nice Sachen von letzter Feier)
  • Mehr explizite Verantwortliche benennen:
    • Osman: Getränke
    • Dome: Bar (Schichten + Angebot)
    • Nils: Essen (Kochen, Muffins, allg. Süß- oder Backwaren)
    • Sam: Finanzen
    • uvm.
  • Nils macht Dudle + Mail an Miko-Verteiler für nächstes Plenum (Schwerpunkt: Weihnachtsfeier) und fragt Ulrike um Weiterleitung

Kasse[Bearbeiten]

  • Status: 150 Euro in FSI-Kasse
  • diverse Schulden: Sam, Adrian, ...
  • Sam überweist an Leo
  • evtl Zahlungsschwierigkeiten für Weihnachtsfeier -> müssen gucken