Protokoll 17.November 2011 (Miko/Weihnachtsfeier): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Übernommen von http://pad.spline.de/weihnachtsfeier)
 
(Räumlichkeiten: Zeilenumbruch und Großschreibung)
Zeile 13: Zeile 13:
 
*Aufenthaltsraum: Chillout
 
*Aufenthaltsraum: Chillout
 
*Flur vor 005: Getränkeverkauf
 
*Flur vor 005: Getränkeverkauf
*Ersten stock: abschließen (bei möglichkeit)
+
*Ersten stock: abschließen (bei Möglichkeit)
*Poolräume: abschließen (und Inhaber einer Schließberechtigung davon
+
*Poolräume: abschließen (und Inhaber einer Schließberechtigung davon abhalten sie zu öffnen)
abhalten sie zu öffnen)
+
 
*die Feier soll mehr zwischen Keller und Erdgeschoss aufgeteilt werden
 
*die Feier soll mehr zwischen Keller und Erdgeschoss aufgeteilt werden
  

Version vom 18. November 2011, 22:48 Uhr

Protokoll vom 17.November 2011 Weihnachtsfeierplenum

Getränke

  • Kafete bestellt Bier
  • 64 Kästen
  • Kafete schenkt Mate aus

Räumlichkeiten

  • Hörsaal: Powerpoint-Karaoke (danach abschließen)
  • SR 005: Musik & Tanz
  • SR 49: Karaoke
  • Kafete: Glühwein und Verkauf des normalen Programms
  • Aufenthaltsraum: Chillout
  • Flur vor 005: Getränkeverkauf
  • Ersten stock: abschließen (bei Möglichkeit)
  • Poolräume: abschließen (und Inhaber einer Schließberechtigung davon abhalten sie zu öffnen)
  • die Feier soll mehr zwischen Keller und Erdgeschoss aufgeteilt werden

Musik-Anlage

  • Tanzfläche: Anlage beim Asta reservieren (Philipp)
    • (Nachtrag Anlage geht klar)
  • Karaoke, Chillout (Nicos Anlage im FSI-Raum), (Tobis Anlage)
  • Tobi fragen, ob er sich die Anlage anschaut

PowerPoint-Karaoke

  • Zeitaufwand für Foliensatz-Suche 2 Abende
  • Marian wollte ein Mail senden
  • Janis und Lotte machen Organisation
  • Suche noch Mithelfer_innen

Ablauf

  • Donnerstag 15.12.
  • Aufbau 17 Uhr Treffpunkt FSI Raum, danach Plenum
  • Vokü: 20 Uhr (Anfang zu kochen spätestens um 18:00)
  • Beginn 19 uhr
  • Powerpoint-Karaoke 21 uhr
  • Ende entscheiden wir zusammen mit Heiko (dann Musik ausmachen, keine

Getränke mehr verkaufen)

  • Danach aufräumen/putzen durch die beteiligten FSIen (Zugang zu

Reinigungsmaterial muss organisiert werden)

Awareness-Team

  • es sollen Menschen mit Erste-hilfe-schein dabei sein
  • Handynummern sollen bekannt gemacht werden

Vokü

  • es soll jemensch mit Hygiene-belehrung dabei sein (vorhanden) - Peter, Nico und Kathi
  • Gaskocher + Töpfe müssen organisiert werden
    • (Nachtrag) Gaskocher geht klar
  • Johnny hat Auto und kann evtl. fahren (fragen)

Werbung

  • Plakat ist Gut
  • Soll 3 Farbig werden (Jonas druckt)
  • Psychologie informieren, dass sie dabei sind

DJs & DJanes

  • CC Liste wird bei Bedarf erstellt