Wohnungssuche

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vor bzw. am Anfang der Wohnungssuche[Bearbeiten]

  1. Schufa-Auskunft beantragen (am Besten gesetzlich, da kostenlos)
  2. Falls arm, Wohnberechtigungsschein beantragen.
  3. Am Besten ein paar Kopien der Unterlagen machen, die für Wohnungsbewerbungen gebraucht werden.

Suche nach Wohnung, WG[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Wohnbaugenossenschaften oder -gesellschaften haben manchmal selbst Wohnungssuche-Schnittstellen für Wohnungen, die nicht bspw. durch andere Seiten gefunden werden können.

Wohnungsgenossenschaft Suche

Tipps[Bearbeiten]

  • Bei Wohnungsbesichtigung am Besten alle Unterlagen schon dabei haben und abgeben.
  • Für Kopien (z. B. Ausweiskopie) eventuell Wasserzeichen (z. B. Straße er Wohnung) hinzufügen, um bei Datenleak Ursprung zu lokalisieren.
  • Informieren wie Wohnungen ordentlich besichtigt werden. (am Besten Mieter*innen-nahe Quelle wie z. B. Mietervereine oder Mieterverbände durchstöbern)
  • Vorsicht vor Betrug, kann vorkommen.