Protokoll 2.Februar 2010

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche

FSI Protokoll vom Plenum am 02.02.2010

TOPs[Bearbeiten]

Not-my-President-Besuch[Bearbeiten]

"Not my president"-Vertreter_innen kommen vorbei und versuchen uns von einer alternativen Asta-Politik zu überzeugen. Anwesend sind:

  • Sarah Walz
  • Mathias Bartelt

--> Einladung zum offenen Koalitionstreffen am Donnerstag 4.02.10 um 16:00 im L115 (Seminarzentrum).

Problematik des uneingeladenen Auftretens und "Diskreditierung" des aktuellen AStAs

Versuch der Anregung gemeinsame Lösungen bzgl. evtl. Problematiken zu finden.

Problematik des Besuchs[Bearbeiten]

  • nicht alle FSI-MItglieder ganz in der Matiere eingeweiht sind
  • unangekündigter Besuch von Sarah und Mathias
  • "Missbrauch" des FSI-Plenums
  • eigene Meinungsbildung ist schwer möglich, wenn NMP-Leute anwesend sind (Gefühl des Beobachtetseiens)


Argumente von Sarah, Mathias[Bearbeiten]

  • Korruption
  • faule Referenten
  • ....

Kontaktmöglichkeiten[Bearbeiten]

  • mathiasbartelt@gmx.de
  • sarahwalz@gmx.de

--> Verschiebung der Diskussion auf das offene Koalitionstreffen


FBR[Bearbeiten]

TOP 0: Werbung am Fachbereich (Zusatzeinnahmen), Dekanat zu Firmen-Veranstalltungen am Fachbereich[Bearbeiten]

  • es standen zur Diskussion
    • Werbeeinblendung in den Vorlesungen
    • ABV-Kurse durch externe Firmen
    • Stände in den Informatik/Mathe-Instituten
  • getestet wird: spezielle ABV-Kurse für ein Graduiertenkolleg
  • umgesetzt wird: Stände für 500€/Tag

--> Beschluss öffnet Tür zu weiteren drastischeren Maßnahmen (zum Beispiel: Werbeunterbrechung in Vorlesungen)

  • Mehrheit der FSI sieht das Vorhaben kritisch

Was machen? Möglichkeiten?[Bearbeiten]

  • Antrag im FBR: neu eingenommes Geld muss für die Studierenden eingesetzt werden (zBsp: Bibliothek, Tutoren_innen)
  • Gegenstand gegenüber des Werbestands
  • Möglichkeit der Mitgestaltung
  • Verbieten der Vertragsunterschreibung um den Studierenden mehr Schutz zu gewährleisten
  • Generelles Verkaufs- bzw. Vertragsverbot
  • Gruppenveto im FBR
  • Argumente sammeln und in einem Dokument zusammenfassen


Vorgehen[Bearbeiten]


TOP 1: Verabschiedung der Studienordnung Bachelor Mathematik[Bearbeiten]

  • Präsidium bemängelt, dass Vorgaben nicht eingehalten wurden (Module müssen 5LP haben)
  • FBR wird Vorgaben umgesetzen

--> LP werden dementsprechend angepasst

Problematik[Bearbeiten]

  • Wieso überhaupt noch LP, wenn es danach nach Belieben umherjongliert wird.

Vorgehen[Bearbeiten]

  • Unwissen unsererseits, sowie Nichtbetreffen --> keine Reaktion der FSI
  • Hoffen, dass Tobi hier aktiv wird bzw. sich eine Meinung macht

TOP 2: Englischkurse am FBR[Bearbeiten]

Finanzierung von Peter Monnerjahn läuft aus. Betrifft folgende Kurse:

  • English One, Two, for scientists
  • Vortrags- und Präsentationstechniken
  • Wissenschaftliches Schreiben

Dekanat hat weniger Geld dafuer zu Verfuegung, aber keinen Dozenten fuer neue Kurse, da Peter nicht weitermachen wird


SIGINT[Bearbeiten]

  • Asta-Bus geht klar (max. 9 Personen)
  • ab Freitag bis Dienstagmittag haben wir den Bus
  • Philipp kann für Übernachtung für einen Teil der Personen sorgen
  • Plan
    • Freitag: Nachtleben in Köln
    • Samstag-Montag: Konferenz
  • Eintritt: ca 60€
  • Konferenzprogramm erst kurzfristig vor dem SIGINT verfügbar

Teilnehmerliste:[Bearbeiten]

  • Jonas
  • Nico
  • Philipp
  • Max
  • Alex
  • Steve
  • Lusy
  • Viola (< 100%)
  • Maik (< 50%)


Dresden[Bearbeiten]

es fahren einige aus der FSI

wer noch will: Karten zu kaufen bei

  • Schwarze Risse Buchladen
  • Red-Stuff (nähe Görlitzer Bahnhof)


Maik hat Schlafplätze noch vefügbar

Infoveranstaltung am 10.02 wer mit will soll sich bei Pierre oder Philipp melden

Termine[Bearbeiten]

  • 02.02.10 16:00 Plattenlöten in Liebig14
  • 04.02.10 16:00 Offenes Koalitionstreffen
  • 18.02.10 18:00 Bier-Plenum -> Stammtisch
  • 22.02.10 16:00 Wahrscheinlich in der Uni


Platenlöten in Liebig14[Bearbeiten]

  • Infos: das "besetzte" Haus in der Liebigstraße 14 (Fhain) bietet einen Workshop "Platinenlöten für Anfänger an" (Eintritt: frei)
  • Termin: Dienstag 2.Februar 16:00
  • Ort: Liebigstraße 14


Offene Koalitionstreffen[Bearbeiten]

  • In der E-Mail von Sarah stehen die Argumente. Zu finden auf der Mailingliste.
  • Die Leute die hingehen sollen Max hinschleppen.


Projekt basiertes Lernen[Bearbeiten]

  • Gesondertes Treffen:
  • Entwurf fuer den FBR
  • Workshops dafuer gestalten:
    • Autonomes Fliegen


Mentoren-Programm[Bearbeiten]

  • Idee des Mentoren-Programms kam im FBR auf
  • FBR denkt dabei an Mentoren (Professoren) fuer Studierende
  • FSI denkt an Studenten als Mentoren
  • Instutionalisierung des bisherigen?
  • Wir wollen die Diskussion anstossen, dass endlich mal was ins rollen kommt. Jeder redet darueber niemand macht was.
  • Was sollte ein Mentor machen
    • Vielleicht Veranstaltungen in dennen Professoren einblick in ihren Fachbereich geben oder reicht die Einfuehrung vor den Vorlesungen aus?
    • Es geht um ein besseres Verhaeltnis zwischen Prof, WiMi und Student_innen
    • Studentische Studienberatungen?
  • Dekan befuerwortet "Sorgenrunde mit dem Dekan"
  • vielleicht noch vor Semesterende