Studierendenparlament: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
Das Studierendenparlament (Stupa) ist eines der drei zentralen Organe der Studierendenschaft. Das Stupa setzt sich aus gewählten Vertreterinnnen und Vertretern der Studierenden zusammen. Die Wahlen finden alle zwei Semester statt.  
+
Das Studierendenparlament (Stupa) ist eines der drei zentralen Organe der Studierendenschaft. Das Stupa setzt sich aus gewählten Vertreterinnnen und Vertretern der Studierenden zusammen. Die Wahlen finden alle zwei Semester statt (immer in der 2. Januarwoche).  
  
 
=zentrale Aufgaben=
 
=zentrale Aufgaben=
Zeile 6: Zeile 6:
 
* Verabschiedung von Resolutionen
 
* Verabschiedung von Resolutionen
  
 +
=Wer darf zur Wahl antreten?=
  
 
= Links =
 
= Links =

Aktuelle Version vom 1. Januar 2015, 21:04 Uhr

Das Studierendenparlament (Stupa) ist eines der drei zentralen Organe der Studierendenschaft. Das Stupa setzt sich aus gewählten Vertreterinnnen und Vertretern der Studierenden zusammen. Die Wahlen finden alle zwei Semester statt (immer in der 2. Januarwoche).

zentrale Aufgaben[Bearbeiten]

Wer darf zur Wahl antreten?[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]