Protokoll 17. November 2016 (Weihnachtsfeier)

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeiner Ablauf[Bearbeiten]

  • Werbuuuuuuuuung
  • Einkaufen, Musikanlage holen -> Bus
  • Beginn Aufbau: ca 1700-1800 Uhr
  • Beginn ca 19 Uhr
  • Räume vorher vorbereiten und aufteilen
  • Schichten während der Feier
  • danach Aufräumen!
  • Freitag: Zeug zurückbringen

Was getan werden muss - Bitte eintragen wenn man was getan hat!![Bearbeiten]

  • Schließberechtigung
  • Einkaufen: AStA-Bus
    • Fina wird nachschauen, ob Bus zu haben ist, AStA konnte sich bis jetzt noch nicht festlegen...
    • Annika geht hin (Montag Vormittag)
    • Sophia hat eine Mail bekommen vom AStA
    • der Bus ist nun für euch reserviert. Bitte sende uns den Vornamen und die Handynr. einer für das Ausleihen verantwortlichen Person zu. Diese Infos brauchen wir, falls spontan etwas mit dem Bus nicht stimmt.
    • Die Person, die den Bus den Tag über fährt bitte dann entsprechend beim AStA melden: fsref@astafu.de
  • Alternativen zum AStA-Bus: Janik, Annika haben ein Auto,
  • Leo kennt Getränkelieferanten
  • Leo und Matthias bestellen Getränke(auf Kommission)
  • Anja designt Plakat , schwarze Schrift auf farbigem Papier
    • Drucken im AStA (Matthias nach dem HowTo fragen)
    • Plakate an den richtigen Stellen aufhängen!
  • gute Mail verschicken
  • Janik fragt Technik bei der Medienwerkstatt an auch Topf und Gaskocher ab Mittwoch
    • 3 separate Anlagen, 1 Größere für den großen SR, 2 Kleinere für zweiten SR und Karaoke
    • Je 2 Boxen, und je ein kleines Mischpult. Bitte nachfragen ob die auch alle funktionieren.
  • Cafete anfragen
    • Nico schreibt der Cafete

Was getan wurde[Bearbeiten]

  • Genehmigung vom FB steht
  • WiMi: Maikel Nadidowski
  • haben großen SR und alle andren im Gang rechts. Hörsaal noch nicht, Matthias spricht nochmal mit Weiß

Awareness [Bearbeiten]

  • Belästigungen verhindern
  • wer zu betrunken ist und Leute belästigt, fliegt sofort
  • am besten großes Team
  • Voraussetzung: nüchtern bleiben
  • Leo möchte Awareness machen
  • Awarnessplenum wichtig!!! Organisieren
  • Awareness-Diskussion: Plakate ja oder nein?
    • könnten Leute eher aufstacheln, Leute können sich abgestoßen fühlen
    • dienen andererseits dazu, klar zumachen, wie wir zu Sexismus stehen und dass so was bei uns nicht passieren darf
    • Verbindung zu eigentlichem Gedanken (Hilfe bei Belästigung) nicht klar
    • Leo meint, Aufklärungseffekt wäre nicht gegeben
    • oder doch fruchtbare Diskussionen auslösen?
  • Plakatfrage an Awareness-Gruppe weitergegeben
  • Mindestens 6 Leute würden sich darum kümmern

Was wollen wir machen[Bearbeiten]

  • die letzten Jahre:
    • Livebands, sehr erfolgreiche DJane, Karaoke, Chili, Glühwein, Hörsaalprogramm: Familienduell
  • Jetzt:
    • Karaoke, Chilli, Glühwein, Bier/Mate/etc, Musik, Cocktails
    • Familienduell, Hackerjeopardy
    • Wer wen für Musik kennt, spricht jemand an bis nächsten Freitag, s. 'Musik allgemein'-ins Pad: https://padlite.spline.de/p/musik
    • keine Bands weil zu viel Aufwand
    • kein Wii Turnier, schade
  • Hörsaalprogramm
    • Jeopardy(Jannik) und Familien-Duell(Sophia) werden vorbereitet
    • jeweils 30 min lang

Propaganda[Bearbeiten]

  • Anja macht Plakat
  • manche Menschen wollen evtl. ne Facebook Veranstaltung, aber nicht öffentlich
  • Alle machen Werbung bei Freunden, etc
  • Nico macht FSI Info-Blogeintrag
  • Matthias für Mathe
  • Matthias schreibt 2 Mails an [all] (geht an Mathe/Info/BioInfo, Psychoverteiler kenne ich nicht)
  • Nico fragt die Cafte (nacht Raum und Mithilfte)