Fakoplenum-Protokoll 20.05.2016

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll FAKO 20.05.[Bearbeiten]

offen: wurden alle TODOs aus dem letzten Protokoll erledigt?

TOP 1 Vorstellungsrunde[Bearbeiten]

FSI LAI - Torben

  • Ende Juni wahrscheinlich Podiumsdiskussion polit. Prozesse in Brasilien („Putsch“)
  • Probleme Berufungskommission zu besetzen (die gehen ja auch mal länger...)
  • sucht Kontakt zu fachnahen Inis (PolSoz, Romanistik)

Jenny - Ini Lehramt / FSRef Lehramt

  • FB Tag mir Ewis und Psychologie
  • Probleme bei Grundschul-Mathe
  • Erstifahrt schon reserviert (wernsdorf)

FSRef

  • Beratungsgespräch für neue FSIs

Anna - FSI Ewi

  • FB-Tag in Planung am 26.Mai (zusammen mit Psycho + Lehramt, s.o.)
  • bearbeiten ihr Selbstverständnis
  • wollen wieder mehr als Weihnachtsfeier machen, mehr Inhalte,
  • mehr Werbung für FSI, vllt kennen nicht alle Studis die FSI...
  • kennen Gremienmitglieder, aber Kommunikation nicht mehr ideal

Robert - HoPo-Referat des AstA

  • das HoPo-ref arbeitet sich ein und gibt Bescheid, wenn es Berichtenswertes gibt

Ansgar - Kritische Jurist*innen

  • machen eine Reihe zu Sexarbeit/Sexarbeiter*innen
  • 1x im Monat Veranstaltung in der Friedel54

Uwe – FSI Geographie

  • an Pfingsten war BuFaTa in Potsdam
  • Mapathon war klein aber fein
  • Sommerfest ist in Planung → Einladung folgt
  • Burschi-Workshop wird mittelfristig angestrebt, da erstmals Verbindungsmensch am Campus in Erscheinung trat
  • Ersti-Planung läuft langsam an

TOP 2 FaKo-Tag am 25.06.[Bearbeiten]

  • keiner hat an Dudl teilgenommen, deswegen → 25.6. Samstag
  • Raum wird von Uwe organisiert
  • Zeitplan: 10 Uhr Brunch; 11-13 Uhr Workshop; Mittagspause; 14-16 Workshops; 16 Uhr Abschlussplenum; Schluss; evtl. gemütlicher Ausklang, Film o.ä.
  • Arbeitskreise: 2 mal 2

Themenvorschläge: Slot 1: A: HoPo einführung durch das HoPo-Ref B: Gremienarbeit durch ??? Slot 2: A: Ersti-Arbeit und FSI-Arbeit → alle Fsi bringen ihre Ideen mit und kommen ins Gespräch B: Wissenschafts+Kritik; KorFU planen → Vorbereitung durch

  • nicht nur 1 Vertreter_in, sondern möglichst viele ->Vernetzungsmöglichkeit!
  • Zeitplan: 10 Uhr Brunch; 11-13 Uhr Workshop; Mittagspause; 14-16 Workshops; 16 Uhr Abschlussplenum; Schluss
  • Einladung an FSIs: Uwe
  • Uwe schreibt Aufruf-E-Mail mit den offenen Aufgaben
  • finale Orga bei nächstem FaKo-Plenum
  • FaKo-tag basiert hauptsächlich auf Selbstorganisation! Keine Konsumhaltung an den Tag legen!

TOP 3 Neue stellen fragen[Bearbeiten]

  • in Ini Ewi gab es Nachfragen nach Rentenversicherung, Funktionsweise, Zukunft;
  • Gibt es Leute, die sich mit Rente kritisch auseinander gesetzt haben?
  • reicht eher nicht aus, dass ein studi, der sich nebenbei mal damit auseinandergesetzt hat
  • vllt Infoveranstaltung mit Expert*in machen?

Hat jemand Ahnung von Spline-Verteilern?

Kann man über die Uni eigene FSI-Mail-Accounts anlegen?

  • hmm, fraglich ob das so wünschenswert ist.

TOP 4 Festival gegen Rassismus (fclr)[Bearbeiten]

→ verlinken, liken, irgendwann plakatieren, mund propaganda, hingehen

TOP 5 Refugees an der FU[Bearbeiten]

  • längerer Vortrag beim letzten mal, siehe Protokoll
  • eher wenig Bewegung, wenig Akteure
  • berlinweite stud. Vollversammlung Anfang Mai mit 50-70 Leuten
  • Forderungen an den Senat wurden formuliert
  • 1. Juni 9 Uhr im Berliner Abgeordnetenhaus tagt der Wissenschaftsausschuss des Berliner Abgeordnetenhaus, da gibt’s meist neue Infos

TOP 6 KorFU und Wissenschaft und Kritik[Bearbeiten]

  • gegen Ende Juli wird Einladung zum KorFU-Plenum kommen (wird gerne gesehen)
  • FSI bitte schon Gedanken zu Veranstaltungen machen, aber eben auch gerne an der Orga beteiligen
  • Deadline Anfang September
  • Vorflyer für Ersti-Briefe ist geplant
  • Veranstaltungsflyer der FSI können in der AstA-Druckerei gedruckt werden (Druckantrag stellen)
  • beim nächsten Plenum Festlegung, wer Veranstaltungen der FSIn sammelt; (Gestaltung vllt Öff-ref?)

TOP 7 Campus Management[Bearbeiten]

konnte nichts zu gesagt werden; noch Interesse am Thema?

TOP 8 Anwesenheitspflichten (AP)[Bearbeiten]

Grundsätzlich in RSPO geregelt: - Fachbereiche können es in Prüfungsordnungen (PO) festlegen. Geschieht das nicht, dann gelten 85% AP bei allen Veranstaltungen. Quelle: RSPO → Wissen zu Anwesenheitspflichten sollte Grundwissen der FSIn sein.

- bei LAI: nicht in PO geregelt; aber? - bei Geowiss: in PO geregelt - bei Jura: in PO geregelt - bei Lehramt: (konnte nicht schnell genug protokolliert werden) Alle Infos dazu stehen in den Prüfungsordnungen auf folgender Seite: http://www.fu-berlin.de/studium/studienorganisation/pruefung/stud-pruef-ordnungen.html

- Ausrufen der Namen sei verboten: Quelle unbekannt :/ - Anwesenheitslisten können verloren gehen; Gewinnspiel beim AstA: Der Codename mit den meisten gesammelten Listen, gewinnt was. - niemand außer der Polizei darf Taschen durchsuchen

- sollte als Thema weiter aufgegriffen werden? Ja, aber wie? - wenn RSPO wieder bearbeitet wird unbedingt beackern! - jetzt: bei Bearbeitung der Pos einhaken - Antrag bei StuPa? - bringt politisch nichts - aber bringt Thema zu politisch aktiven Studierenden - bringt Gelegenheit einer Pressemitteilung - Liste Lehramt macht das evtl. - Infos, wie das angegriffen werden kann, sollte bei Kampagne mitgeliefert werden

- FSI Geo schickt Beschluss von GeoDACH über Liste - HoPo erneuert Aufruf zum Listen sammeln

TOP 9 nächstes Plenum[Bearbeiten]

- Dudl ist rumgeschickt: https://dudle.inf.tu-dresden.de/FAKO-Plenum_Juni/ - findet vor FaKo-Tag statt - zwschen 13. u 17.juni