FSI Mathe/Info

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fachschaftsinitiativen Mathematik und Informatik sind von Studierendengruppen, die sich für alle möglichen Dinge einsetzen.

Darunter fällt:

Die FSI arbeitet nach dem Initiativprinzip und alle Studierenden können mitmachen. Kurz gesagt bedeutet das, dass man nur das macht, worauf man Lust hat. Oder manchmal auch das, worauf man weniger Lust hat, aber für wichtig erachtet.


Mehr über Fachschaftsinitativen


Das FSI-Konzept

Selbstbeschreibung[Bearbeiten]

FSI Informatik[Bearbeiten]

Die Fachschaftsinitiative (FSI) Informatik besteht aus einer Gruppe von Studierenden am Institut für Informatik. Wir arbeiten nach dem Initiativprinzip, das heißt, dass jede_r herzlichen eingeladen ist, mitzumachen. Wir treffen uns (idealerweise) alle zwei Wochen zu einem Plenum, auf dem wir uns austauschen und organisieren. Ebenfalls im zweiwöchigen Rhythmus gibt es einen "Stammtisch" in wechselnden Kneipen, um den informellen Umgang zu pflegen.

In der Vergangenheit haben wir Parties organisiert, sind auf Ersti-Fahrt oder Sommerfahrt gefahren, haben Vorträge und Diskussionsrunden initiiert, und waren im Rahmen des Bildungsstreiks aktiv. Außerdem vertreten wir die Belange der Studierenden in zahlreichen universitären Gremien und Kommissionen.

Wir legen Wert auf basisdemokratische Entscheidungsfindung, bei der eine Beschluss im Konsens oder zumindest ohne Missmut einzelner Personen gefällt wird.

Wir haben einen eigenen Raum im Keller der Informatik (K008). Dort bieten wir auch studentische Studienberatung an. Die Sprechzeiten, aktuelle Termine und Infos findet ihr auf unserem Blog.

Mathe/Info? Info+Mathe?[Bearbeiten]

Historisch ist beim letzten Reload (Fachschaftsinitiativen gründen sich immer mal wieder neu) im 2007 eine gemeinsame FSI Mathe/Info entstanden. Im Wintersemester 2009 wurde jedoch eine eigene FSI Mathe gegründet, da Mathematiker_innen in der FSI Mathematik/Informatik chronisch unterbesetzt waren und sich die wenigen, welche mal versucht haben, sich dort einzubringen, schlecht aufgehoben fühlten. Dies lag daran, dass spezielle Belange, die das Mathematikstudium betrafen, eben nur durch diese einzelnen Personen repräsentiert wurden. Aktuell gibt es demzufolge 2 FSIen am Fachbereich (oder eigentlich gibt es 3. Es existiert auch die FSI-Bioinformatik, aber die war schon immer separat und existiert nicht allzulange in der Form einer Fachschaftsinitiative, aber das ist eine andere Geschichte). Wir arbeiten oft zusammen: es werden Teile des Erstiprogramms, sowie die Weihnachtsfeier gemeinsam organisiert, wir sitzen zusammen in verschiedenen Gremien. Alle 4 Wochen (oder manchmal auch seltener) gibt es auch ein gemeinsames Plenum. Die Protokolle davon finden sich hier unter Miko Protokolle (Miko steht für Mathe-Informatik Koordination).

Organisation[Bearbeiten]

Um uns zu organisieren, treffen wir uns meist einmal in zwei Wochen zum Plenum. Wenn du mal nicht dabei sein konntest, dann kannst du Besprochenes in den Protokollen nachlesen.

Daneben benutzt die FSI Informatik Mailingliste bei Spline: fsi@lists.spline.de Die FSI Mathematik organisiert sich über die Mailingliste: fsimathe@lists.spline.de

Zusätzlich hat die FSI Mathematik jetzt ein Forum eingeführt, da es Beschwerden gab, dass Disskussionen auf der Mailingliste stattfanden und somit Leute, die sich nicht für das Diskussionsthema interessierten 'zugespamt' wurden. Das Forum findest Du hier.

Weitere Informationen zur Organisation gibt es auch unter Infrastruktur.

Bisherigen Aktivitäten[Bearbeiten]

  • politische/Spaß-/Nerd-/und andere Veranstaltungen organisieren/mitmachen, studentisches Leben am Fachbereich
  • den FSI-Raum "erkämpft" (und Spline verteidigt!!)
  • regelmäßig die Erstiwoche mitgestalten
  • Erstiheft und Blog mit aktuellsten Infos
  • Erstifahrt/Sommerfahrt
  • Weihnachts-/Sommerfeier
  • Helferaquise, wie kriegt ihr Helfer für eure Veranstaltungen.
  • auf Naziblockaden/sonstige Demos mitmachen
  • ShellKurs (zusammen mit Spline)
  • Vorträge im Rahmen der FAKO-Reihe "Wissenschaft und Kritik" (Geekfeminismus)
  • Gremienarbeit: im Fachbereichsrat (FBR), und im Institutsrat (IR), sowie in der Kommission für Ausbildung und neue Studiengänge (KANS)
    • aktive Mitgestaltung von Studien- und Prüfungsordnungen
  • haben mal regelmäßig im Institut gekocht
  • Filmabende
  • waren bei größeren Unistreiks ziemlich aktiv (ist auch schon 2-3 Jahre her) Auch in den letzen Semestern waren da Menschen von der FSI aktiv
  • mehrere Vollversammlungen / Diskussionsrunden mit Fach-/unipolitischen Bezug organisiert
  • Studentische Studienberatung
  • gemütliches Zusammensitzen im FSI-Raum, Gespräche zu wenig beachteten Aspekten der Informatik

Infrastruktur[Bearbeiten]

  • 2wöchentliches Plenum + 2wöchentlicher Stammtisch -- Plenumstermine für das aktuelle Semester müssen noch festgelegt werden, also auf Blog/Uniemail gucken
  • Raum (K08)
  • Blog fsi.spline.de
  • Mailingliste fsi@lists.spline.de
  • Wiki fsi.spline.de/wiki
  • Studentische Studienberatung
    • wöchentlich
    • vertraulicher Kontakt: fsi-beratung@lists.spline.de

Nützliches[Bearbeiten]

Raumbelegung und -reservierung in der Mathematik/Informatik [1]

Links[Bearbeiten]

Publikationen
Homepage der FSI Informatik
Homepage der FSI Mathe