Bibliotheken/Fragen

Aus Wiki - FSI Mathe/Info
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wir haben das Dekanat ein paar Sachen bezueglich der Bibliothek gefragt. Eine Antwort kam von Dirk Werner <dirk.werner@fu-berlin.de>:

Inhaltsverzeichnis

Fragen bezüglich der aktuellen Situation[Bearbeiten]

Wieviele Bände hat unsere jetzige Bibilothek?[Bearbeiten]

  • ca. 92000

Wie viele Bücher/Zeitschriften wurden in den vergangenen Jahren angeschafft? (jeweils in der Mathematik/Informatik/Bioinformatik)[Bearbeiten]

  • pro Jahr ca. 400; Tendenz fallend. Das Verhältnis der 3 Gebiete ist ca. 90:5:5.

Wie groß war/ist der Bibliotheksetat?[Bearbeiten]

  • ca. 31000 in der Mathe für 2011, ca. 16000 Inf.; Tendenz fallend. Zum Vergleich: 2001 Mathe > 100000 Euro.

Wie teilt sich der Bibliotheksetat auf (Lehr-/Fachbücher, Magazine, etc.)?[Bearbeiten]

  • Mathe: 20000 Zeitschriften, 10000 Bücher; Inf: 15000 Zs., 1000 Bücher.

Wie viele Anfragen bezüglich Neuanschaffungen von Lehr-/Fachbüchern gehen pro Jahr ein?[Bearbeiten]

  • Weniger als je 10 in Mathe/Inf.

Wer entscheidet über Neuanschaffungen/Entsorgung? Ändert sich das Prozedere in der Zukunft?[Bearbeiten]

  • In der Mathe ich; in der Inf Herr Kriegel.

Haben wir (bzw. warum haben wir keine) jährliche Berichte über die Neuanschaffungen/entsorgten Bücher/etc.? Es würde auf jeden Fall einen Überblick für alle Interessierten beschaffen.[Bearbeiten]

  • Haben wir. Gehen Sie zum Katalog klicken Sie auf Neuerwerbungen und wählen Sie unsere Bibliothek aus.

Fragen zur neuen Bibilothek[Bearbeiten]

Wieviele Bände werden in die neue Bibilothek passen (insgesamt, unserer Teil)?[Bearbeiten]

  • Insgesamt 1,2 Millionen. Unser Teil ist, wie gesagt, momentan 92000.

Wie sieht dies bei den anderen Fachbreichen aus?[Bearbeiten]

  • Fragen Sie bitte dort nach.

Werden Bücher entsorgt?[Bearbeiten]

  • Nein.

Oder wird alles in die neue Bibliothek übernommen? Wenn Bücher entsorgt werden, wer entscheidet darüber, was genau übernommen wird?[Bearbeiten]

  • Da vermutlich mehrere Teilbibliotheken einen Brockhaus haben, wird der natürlich nur einmal aufgestellt.

Wird die neue Bibliothek eine Präsenzbibliothek sein?[Bearbeiten]

  • Ja; aber mit eingeschränkter Ausleihe. Das heißt, dass manche Bücher
  • ausleihbar sind, z.B. alle Mathebücher ohne roten Streifen und die
  • Lehrbuchsammlung der Physik.

Was geschieht mit den Mitarbeitern? Werden diese übernommen?[Bearbeiten]

  • Ja.

Nach unserer Information werden die Bücher bisher aus einem gemeinsamen Etat von Mathematik und Informatik beschafft.[Bearbeiten]

  • Das stimmt nicht ganz. Mathe und Inf haben ein je eigenes Budget; siehe oben. Außerdem werden weitere Zeitschriften und Monographien von den einzelnen Arbeitsgruppen am FB gekauft.

Wie werden die Bücher in Zunkunft finanziert?[Bearbeiten]

  • Das ist wohl noch nicht entschieden. Ich erwarte aber, dass es praktisch keine Änderung gegenüber jetzt geben wird.

Und wie können Neubeschaffungen durch Fachbereich(-sanghörige) initiert werden?[Bearbeiten]

  • Durch Ausfüllen des entsprechenden OPAC-Formulars.

Was passiert mit den Räumen am Fachbereich?[Bearbeiten]

  • Ist noch offen.

Gibt es neue Arbeitsräume fuer die Studierenden (die jetzt in der Bibliothek arbeiten)?[Bearbeiten]

  • In der neuen Bibl. wird es solche Räume geben.