FSI Logo
Feb
13

Nachdem die letzten Aufmärsche von Neonazis in Dresden erfolgreich verhindert werden konnten, versuchen sie sich jetzt auf Kundgebungen zu beschränken. Genau so eine wollen Anhänger von „Der Rechten“ (größtenteils bestehend aus Anhänger_innen der verbotenen Skinheadkameradschaft Frontbann 24) nun unter dem Motto „13. Februar 1945 – Berlin gedenkt den Opfern des Dresdener Flammeninferno“ am Brandenburger Tor in Berlin abzuhalten. Aber auch das versuchen wir zu verhinden! Kommt also am Donnerstag den 13.02 gegen 19:00 zum Brandenburger Tor und zeigt den Neonazis dass sie hier nichts verloren haben. Kein Fuß Breit den Faschisten!

Mehr Infos findet ihr beim stoerungsmelder oder bei der Berliner Zeitung.

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.