FSI Logo
Nov
13

Moin! Der seit Mittwoch besetzte Hörsaal 1a an der Silberlaube bleibt mindestens bis zu der Bildungsstreikdemo am 17.11 weiterhin besetzt. Am Tag arbeiten die Besetzerinnen in verschiedenen Arbeitsgruppen und finden außerdem 2 Plena statt – Infoplenum um 12:00, wo Neuigkeiten, Entscheidungen, etc. nochmal für die Neugekommenen zusammengefasst und vorgestellt werden, und Abendsplenum um 18:00, wo Ergebnisse der Arbeit der AGs, die aktuelle Lage, bla diskutiert werden. Am Wochenende sind wir ja auch da, es gibt auch bisschen Kulturprogramm, näheres kommt noch, kommt einfach vorbei und macht mit =))))

Tags:

1 Kommentar

  • Comment by Susanne
    November 14th, 2009 at 15:30

    Die Bundesregierung lässt sich in Sachen Bildung leider von den Lobbyisten der Bertelsmannstiftung beraten.
    Diese Stiftung ist ein Neoliberaler, marktradikaler think-tank, der am liebsten alles privatisieren möchte (lat. Privare: Beraubung), von dem Gesundheitssystem angefangen, bis zur Ökonomisierung der Universitäten! Dies macht die Stiftung hinterhältig, unter anderem über den Umweg des CHE (Centrum für Hochschulentwicklung).

    Die Schäden dieses neoliberalen think-tanks werden unter anderem hier dokumentiert:

    http://www.bertelsmannkritik.de

    oder:

    http://www.anti-bertelsmann.de

    Dieser sog. Stiftung gehört die Gemeinnützigkeit ein für alle mal aberkannt, denn sie ist nicht nur für Deutschlands Bildungszukunft extrem gefährlich!