FSI Logo
Feb
05

Die 9. Informatica Feminale Baden-Württemberg findet vom
8. bis 12. September 2009 an der Hochschule Furtwangen statt.

Das Angebot richtet sich sowohl an Studentinnen aller Fächer, Semester und
Hochschularten, an Einsteigerinnen als auch an Expertinnen und IT-Fachfrauen. Unterstützt von Expertinnen können Frauen, die Informatik im Haupt- oder Nebenfach studieren, in kleinen Gruppen ihre Programmierkenntnisse vertiefen, Neues ausprobieren und sich miteinander vernetzen. Dieses Jahr sind hierfür 5 Tage veranschlagt.

Call for Lectures

Nun suchen wir, das Netzwerk Frauen-Innovation-Technik (FIT) Baden-Württemberg Dozentinnen für aktuelle Veranstaltungsangebote – Kurse, Vorträge, Workshops oder Exkursionen – im Bereich Informatik und ihrer Schnittstellen.

Interessierte Frauen aus Wissenschaft, Technik und Praxis können bis zum 28. Februar 2009 ihre Veranstaltungsangebote online einreichen unter:

http://www.scientifica.de/netzwerk-fit/informatica-feminale-baden-wuerttemberg/call-for-lectures.html

Ganz wichtig für uns sind IT-Frauen aus der Praxis, die Ihr Wissen und Know how weitergeben möchten!

Für Ihre Tätigkeit als Dozentin erhalten Sie selbstverständlich einen Lehrauftrag von der Hochschule Furtwangen, Spesen und Reisekosten werden Ihnen erstattet!

Jobbörse

Gleichzeitig bietet unsere Informatica Feminale Baden-Württemberg ansässigen Firmen die Möglichkeit, sich an einem Nachmittag mit einem Stand mit ihrem aktuellen Stellenangebot zu präsentieren!

Sponsoring

Selbstverständlich freuen wir uns auch immer wieder über Firmen, die unsere Veranstaltung sponsoren!

Kontakt:
Martina Kaiser Diplom-Informatikerin (FH)
Netzwerk Frauen.Innovation.Technik Baden-Württemberg
Hochschule Furtwangen
Jakob-Kienzle-Str. 17
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon 07720 307 9049
Telefax 07720 307 4724
Email: Martina.Kaiser@hs-furtwangen.de

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.