FSI Logo
Jan
27

Vom 13. bis 15.1.2009 hattet ihr die Möglichkeit eure Vertreterinnen und Vertreter für das Studierendenparlament und den Fachschaftsrat zu wählen. Ebenfalls gewählt wurden am 13./14.1.2009 eure Vertreter/innen für den Fachbereichsrat, das (ruhende) Kuratorium und den Akademischen Senat. Da inzwischen alle Ergebnisse vorliegen hier nun ein kurzer Überblick:

Studentische Selbstverwaltung:

Fachschaftsrat:

Beim Fachschaftsrat gab es 1800 Wahlberechtigte von denen 199 eine gültige Stimme abgegeben haben. Damit ergibt sich eine Wahlbeteiligung von 11,06%. Aus Mangel an Alternativen erhielt die Liste FSI Mathe/(Bio-) Info die Mehrzahl der abgegebenen Stimmen und besetzt den Fachschaftsrat mit vier Personen, wobei drei der sieben Sitze unbesetzt bleiben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass zu wenige Kanidaten für den Fachschaftsrat von der FSI Mathe/(Bio-) Info Liste nominiert wurden.

Studierendenparlament:

Beim Studierendenparlement lag die Wahlbeteiligung in Prozent bei 11,28, bei 33661 Wahlberechtigten und 3673 gültigen abgegebenen Stimmen. Dabei galt es die 60 Sitze des StuPas zu belegen. Die FSI Mathe/(Bio-) Info belegt mit 57 erhaltenen Stimmen einen Platz im StuPa. Die Liste der Bioinformatik „AFS Bioinformatik“ erhielt mit 13 Stimmen mehr ebenfalls einen Platz im StuPa. Die meisten Sitze erhielt die Hochschulgruppe der Grünen mit fünf Mandaten, gefolgt von den Jusos der FU mit vier Mandaten.

Universitäre Selbstverwaltung:

Fachbereichsrat:

Die Wahlbeteilung bei der Gruppe der Studierenden lag bei 7,8% mit 2112 Wahlberechtigten und 165 Urnenwähler/innen. Aus der gemischten Liste von Bioinformatik und FSI Mathe/Info erhielt jeweils einer ein Mandat für den Fachbereichsrat, was bei einem Mangel an Mitbewerbern auch kein Wunder ist. Eventuell fühlen sich die Mathematiker durch ihre Mehrheit bei den den Professoren und Professorinnen gut genug vertreten. Die sieben Sitze der Professoren/innen teilen sich zwei Informatiker und fünf Mathematiker. Die Wahlbeteiligung lag bei 74% mit 31 Wahlberechtigten und 23 gültigen Stimmen.

Akademischer Senat & Kuratorium:

Die vorläufigen Wahlergebnisse für den Akademischen Senat und das Kuratorium findet man hier: http://web.fu-berlin.de/zwv/main.htm Hier schafft es die Studierendenschaft bei einer Wahlbeteilung unter 5% zu bleiben. Interessant ist, dass die Wahlbeteiligung bei der Gruppe der Studierenden im Kuratorium in Promille angegeben wird – fast könnte wir uns freuen.

Hier noch ein paar Links für die, die sich selbst informieren wollen:

[1] Zentraler Wahlvorstand (AS & Kuratorium)

[2] Zentraler Studentischer Wahlvorstand

[3] Endgültige Wahlergebnisse für die Wahl zum Fachbereichsrat

Tags:

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.